Inhaltsbereich

Zertifikate und Auszeichnungen

Wettbewerb „Top Service Deutschland 2017“

Das Handelsblatt, das Institut marktorientierter Unternehmsführung (IMU) der Universität Mannheim und das Beratungsunternehmen ServiceRating haben der EVH das Gütesiegel „Top Service Deutschland 2017“ verliehen. Die branchenübergreifende Auszeichnung steht für Servicequalität und Kundenorientierung, die die Kunden- und Unternehmensperspektive mit einbezieht.

Zum Wettbewerb „Top Service Deutschland 2017“

Qualitätstest Stromanbieter national

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) testete in Kooperation mit dem Fernsehsender N24 113 national tätige Stromanbieter in den Kategorien Preise, Kundenservice, Tarife und Internet.

Die Internetseite der EVH hat mit der Bewertung „sehr gut“ (Note: 1,3) abgeschnitten. In der Teilkategorie „Internetauftritt“ wurden insbesondere der Informationsgehalt, die Übersichtlichkeit und die Transparenz der Online-Angebote bewertet.

Hier geht´s zum Zertifikat

Bester Stromanbieter 2017

Das Wirtschafts- und Finanzmagazin "Focus Money" verlieh der EVH zum zweiten Mal in Folge das Siegel "Bester Stromanbieter 2017 Halle (Saale)".

Das Magazin analysierte in 160 Städten deutschlandweit die Service- und Beratungsqualität sowie die Angebote von Stromanbietern. Die EVH steht vor den Konkurrenzanbietern auf Platz 1 in Halle.

Siegel Focus Money

Methodik für das Ranking 2017

Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) - EVH erfolgreich zertifiziert

Sicherheit steht bei der EVH GmbH an erster Stelle. Deshalb unterzog sich das Unternehmen einer Überprüfung des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM). Experten der Fachverbände für die Sparte Wärme prüften, ob die EVH die gesetzlichen Forderungen an die Organisations- und Arbeitssicherheit einhält. Durchleuchtet wurden die technischen und organisatorischen Sicherheitsstandards im Bereich der Wärmeversorgung. Das TSM-Zertifikat ist fünf Jahre gültig. Danach ist die Leistungsfähigkeit wieder nachzuweisen.

Zum TSM-Zertifikat

Ökostrom aus erneuerbarer Energie

Das Ökostromangebot der EVH wird zu 100 Prozent aus der erneuerbaren Energiequelle Wasser in norwegischen Wasserkraftwerken erzeugt und trägt das ok-power Label des EnergieVision e. V. Mindestens 33 Prozent dieser regenerativen Energien werden in Neuanlagen gewonnen, die nicht älter als 6 Jahre sind.

Familienfreundliches Unternehmen

Am 29. Juni 2004 wurde der EVH GmbH als erstem Energieversorger in den neuen Bundesländern vom Audit-Rat „Beruf & Familie gemeinnützige GmbH" das Grundzertifikat zum Audit Beruf & Familie verliehen. Schirmherren dieser Aktion sind die Bundesministerien für Wirtschaft und Arbeit sowie für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zertifikat der Re-Auditierung "Beruf & Familie" 
vom 27. August 2007 (gültig bis 2010)

Zertifikat der Re-Auditierung "Beruf & Familie"
vom 29. November 2010 (gültig bis 2013)
Von 2013 bis 2016 erfolgte die Re-Auditierung "Beruf & Familie" der EVH im Rahmen der Stadtwerke Halle GmbH.

Umweltfreundliches Unternehmen

Die EVH ist sich ihrer bedeutenden Rolle im Umweltschutz sowie in der nachhaltigen Entwicklung der Stadt Halle und der umliegenden Region bewusst. Aus diesem Grund ist das Unternehmen stets bestrebt ihre Betriebsabläufe jederzeit so umweltschonend und ressourcensparend wie möglich zu gestalten. Dafür hat sich die EVH freiwillig sowohl einer europäischen als auch einer internationalen Norm verschrieben.

Die Umweltleistung der EVH wird sowohl nach dem europäischen Umweltmanagement- und Umweltbetriebsprüfung-System (EMAS) als auch nach der internationalen Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001 jährlich durch einen externen Gutachter bestätigt.

Registrierungsurkunde EMAS EVH GmbH
Registrierungsurkunde EMAS Kraftwerk Dieselstraße
Zertifikat DIN EN ISO 14001

Bereits seit 1998, als die EVH als erstes energieerzeugendes und -versorgendes Unternehmen in Sachsen-Anhalt in das nationale EMAS-Standortregister eingetragen wurde, konnten die Umweltziele erreicht oder teilweise übererfüllt werden. Für nähere Informationen finden Sie die Umwelterklärungen der EVH unter Publikationen.

Seit Januar 2000 ist die EVH Mitglied der Umweltallianz Sachsen-Anhalt.

Auszeichnungsurkunde

Service-Qualitätsbescheinigung

Die Mitarbeiter des Kundencenters sowie der Vertriebsabteilung Privat- und Gewerbekunden der EVH GmbH haben sich als weiteres Qualitätsmerkmal des Kundenservice einen Service-Check durch Vertreter der imug Beratungsgesellschaft mbH unterzogen und mit überdurchschnittlich guter Leistung abgeschlossen. In diesem Service-Check wird die Kundenkontaktqualität von Energieunternehmen durch Mystery Analysen überprüft und durch die Teilnahme zahlreicher Energieunternehmen in einen Wettbewerbervergleich gestellt.

Labels IMUG Check „Top Performer Service Telefons 2017“

Auslobung Label Top Performer 2017

EVH bei dem Beraternetzwerk der dena

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz und regenerative Energien. Ihre zentralen Ziele sind die rationelle und damit umweltschonende Gewinnung, Umwandlung und Anwendung von Energie sowie die Entwicklung zukunftsfähiger Energiesysteme unter besonderer Berücksichtigung der verstärkten Nutzung von regenerativen Energien. Die Energieversorgung Halle, die ihren Kunden täglich mit kompetenter Energieberatung zur Seite steht, ist kürzlich dem Beraternetzwerk der dena beigetreten.

Sehen Sie hier die Mitgliedsurkunde für das Beraternetzwerk PDF

Ethikpreis für das Kinderprojekt wikiwiki mamokupuni

Der Ethikpreis 2010 der Wirtschaftsakademie Sachsen-Anhalt wurde am 28. Oktober 2010 an das Kinderprojekt „wikiwiki mamokupuni“ der EVH verliehen. Damit würdigte die Wirtschaftsakademie im Rahmen ihrer zweiten Ethik-Konferenz erstmalig unternehmerisches Engagement im Einklang mit Ethik, nachhaltiger Entwicklung und gesellschaftlich verantwortlichem Handeln im Unternehmen. Seit 2008 ist die reisende Insel Wikiwiki mamokupuni der EVH in Kindereinrichtungen von Halle unterwegs, seit 2009 auch im Saalekreis. Das vom Universitätssportverein und der ARGE unterstützte Projekt fördert neben Gesundheit und Beweglichkeit vor allem das Spielvergnügen und die Kreativität der Jüngsten.

Die Urkunde zum Nachlesen