Inhaltsbereich

Das Öko-Erdgas Halplus Erdgas / Bio+ im Überblick

Die EVH unterbreitet Ihnen neben zahlreichen preisgünstigen Offerten für Strom und Erdgas ein weiteres Angebot für Ihren aktiven Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt. Mit Halplus Erdgas / Bio+ entscheiden Sie sich für die Nutzung regenerativer Energie und erhalten biologisch erzeugtes Gas. Damit heizen Sie klimaneutral und leisten einen wichtigen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt.

Jetzt bestellen

Besondere Bedingungen für die Vereinbarung des Angebotes Halplus Erdgas / Bio+

  1. im Netzgebiet von Halle/Saale gelten folgende Preise
    für Gewerbekunden ab 1. Januar 2017:

    Bei einem Erdgasverbrauch bis 49.080 kWh/Jahr *:

     Arbeitspreis
    in Cent/kWh
     Servicepreis
    in Euro/Monat
    10,09 10,10

    Bei einem Erdgasverbrauch von mehr als 49.080 kWh/Jahr *:

     Arbeitspreis
    in Cent/kWh
     Servicepreis
    in Euro/Monat
    9,79 22,37

    *Die Zuordnung zu einer oben angegebenen Preisstufe erfolgt zunächst auf der Basis der zuletzt gemessenen Jahresmenge. Sollte der tatsächliche Verbrauch eine Zuordnung zu einer anderen Preisstufe ergeben, wird dies im Rahmen der „Bestpreisabrechnung“ in der Jahresrechnung berücksichtigt. Das heißt, der Erdgasverbrauch einer Abrechnungsperiode wird nach der für den Kunden günstigsten Preisstellung abgerechnet.

    Die Erdgaspreise verstehen sich als Nettopreise, zzgl. der Umsatzsteuer (derzeit 19 %). In den ausgewiesenen Preisen sind die Erdgassteuer (z. Zt. 0,55 Cent/kWh) und die Konzessionsabgabe enthalten.

  2. Sollte die Energieversorgung mit geänderten oder neu eingeführten Steuern, Gebühren oder Abgaben aufgrund gesetzlicher Maßgaben irgendwelcher Art direkt oder indirekt belegt werden und entstehen EVH dadurch höhere oder geringere Kosten, so ist EVH berechtigt und bei geringeren Kosten verpflichtet, das Entgelt entsprechend anzupassen.

    Im Übrigen garantiert die EVH bei den Verträgen Halplus Erdgas Bio+ die in a) genannten Erdgaspreise bis zur Beendigung des Vertrages.

Jetzt bestellen

Stand: 1. Januar 2017

Übersicht über die Preise bis zum 31. Dezember 2016

Gemeinsame Bedingungen der Strom- und Erdgas-Sonderverträge

Warum Bio+?

Mit Halplus Erdgas / Bio+ entscheiden Sie sich für rein regenerativ erzeugtes Gas, leisten einen wichtigen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt und heizen klimaneutral. Denn CO2, das durch die Verbrennung von Bio+ freigesetzt wird, haben die Pflanzen beim Wachsen der Umwelt entnommen. Durch den Einsatz von Halplus Erdgas / Bio+ können die Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) beim Neubau von Häusern erfüllt werden. Darüber hinaus bietet die Bundesregierung über das EEG eine zusätzliche Förderung, wenn mit dem Gas Strom erzeugt wird.

Was ist Bio+?

Halplus Erdgas / Bio+ wird über natürliche Gärprozesse aus Biomasse in Gärbehältern erzeugt, auf Erdgasqualität angehoben und in das Erdgasnetz eingespeist. Dieses Gas unterscheidet sich in der Zusammensetzung praktisch nicht von Erdgas und kann wie Erdgas eingesetzt werden.

Woraus wird das Erdgas hergestellt?

Bio+ entsteht durch das Vergären aus nachwachsenden Rohstoffen. Über die eingesetzte Biomasse müssen die Produzenten Rechenschaft ablegen. Welche Biomasse eingesetzt werden darf und welche Bedingungen dafür eingehalten werden müssen, ist im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und in der Biomasseverordnung (BiomasseV) vorgeschrieben. Damit ist sichergestellt, dass nur Produkte eingesetzt werden, die nicht zur Ernährung von Menschen genutzt werden können.

Wer kann das Angebot buchen?

Die EVH GmbH bietet Halplus Erdgas Bio+ allen Kunden im Netzgebiet der Energieversorgung Halle Netz GmbH an. 

Welche Vertragsbedingungen gelten für Bio+?

Für Halplus ErdgasBio+ gelten die Gemeinsamen Bedingungen aller Strom- und Erdgas-Sonderverträge Halplus mit Privat- und Gewerbekunden sowie die Besonderen Bedingungen zur Vereinbarung Halplus ErdgasBio+.