Inhaltsbereich

Halplus Strom / SAFE+ für extra Sicherheit

Mit dem Produkt Halplus Strom / SAFE+ wird das Produkt Halplus Strom / SPAR+ um die Dienstleistung der Alarmaufschaltung erweitert.

  1. SAFE+ 

    Jetzt berechnen

  2. Preise

    Es gelten folgende Preise (brutto) ab 1. Januar 2022:

    Arbeitspreisin Cent/kWh Servicepreisin Euro/Monat
    SAFE+BASIS 31,57 32,28

    SAFE+OPTIMAL

    31,57 39,28

    Die Strompreise verstehen sich als Bruttopreise. In den ausgewiesenen Preisen sind die gesetzlichen Umlagen und Abgaben, die Umsatzsteuer mit dem gesetzlichen Steuersatz (derzeit 19 %), die Stromsteuer (z. Zt. 2,05 Cent/kWh) und die Konzessionsabgabe enthalten.

    Im Servicepreis enthalten:

      BASIS OPTIMAL

    Aufschaltgebühr
    (monatlich pauschal)

    23,00 Euro/Monat

    30,00 Euro/Monat

    inklusive:

     

     

    automatische
    Überwachung
    der Meldelinien

    bis 3
    Meldelinien

    bis 7
    Meldelinien

    automatische
    Überwachung
    der Routinemeldung

    25 stündlich

    jeder
    Rhythmus
    bis stehende
    Verbindung
    möglich

    Zeitüberwachung
    der Scharf-/
    Unscharfschaltung

    inklusive

    inklusive

    Objektschlüssel-
    verwaltung

    max.
    3 Schlüssel

    max. 5
    Schlüssel

    Alarmservicedienste/Objektsicherung

    In den ausgewiesenen Preisen ist die Umsatzsteuer (z. Zt. 19 %) enthalten. Die Umsatzsteuer wird in der Rechnung ausgewiesen.

    Einrichtungsgebühr
    inklusive aller folgenden Änderungen
    21,42 30,00 Euro (einmalig)

    Alarmintervention pro ½ Stunde

    26,54

    26,54

      Euro/ ½ Std.

    Objektsicherung/Bewachung:  

     

     

     

    werktags
    sonntags
    feiertags

    20,21
     22,76
     26,60

    20,21
    22,76
     26,60

    Euro/Std.
      Euro/Std.
     Euro/Std.

    mobile Kontroll-/
    Schließdienste pro
    Kontrollminute

    0,64

    0,64

    Euro/Min.

  3. Vertragsgegenstand

    Die Auftraggeberin bzw. der Auftraggeber schaltet die elektronische Alarmmelde-/Übertragungsanlage auf die Empfangseinrichtungen der Notruf- und Serviceleitstelle der b.i.g. sicherheitstechnik und logistik GmbH auf. Die b.i.g. sicherheitstechnik und logistik GmbH veranlasst bei eingehenden Signalen unverzüglich die gemäß Maßnahmeplan (Anlage dieses Vertrages) vereinbarte Alarmbearbeitung. Die Auftraggeberin bzw. der Auftraggeber ist mit der gebotenen Sicherheit des Fernsprechdienstes einverstanden. Die Arbeitsweise des Verfahrens und die Grenzen sind bekannt. Ein bei der b.i.g. sicherheitstechnik und logistik GmbH aufgelaufener Alarm kann durch die Auftraggeberin bzw. den Auftraggeber mittels telefonischer Übermittlung des vereinbarten Codewortes abgebrochen / beendet werden, wenn dies im Maßnahmeplan vereinbart wurde. Notrufinterventionen der Polizei / Feuerwehr / Rettungsdienste können bei Falschalarm nicht durch telefonischen Rückruf abgebrochen / beendet werden. Die Laufzeit für die Dienstleistung SAFE+ beginnt nach dem erfolgreichen Probealarm.

  4. Monatliche Aufschaltgebühr

    Die monatliche Aufschaltgebühr wird durch die EVH über den monatlichen Abschlag eingezogen.

    Die Kosten für die Alarmservicedienste/Objektsicherung werden durch b.i.g. sicherheitstechnik und logistik gmbh separat in Rechnung gestellt.

  5. Ergänzende Bedingungen

    Ergänzend zu diesen Bedingungen gelten die Besonderen Vertragsbedingungen für die Alarmservicedienste und die Objektsicherung der b.i.g. sicherheitstechnik und logistik gmbh.

  6. Bedingungen Halplus StromSPAR+

    Wenn nicht anders vereinbart, gelten die jeweils aktuellen Bedingungen der Vereinbarung für die Lieferung von Halplus Strom / SPAR+.

Stand: 1. Januar 2022

Zu den Preisen bis 31. Dezember 2021

Gemeinsame Bedingungen der Strom- und Erdgas-Sonderverträge