Inhaltsbereich

Gewusst wie! – Energiesparen mit der EVH

Als Energielieferant vor Ort wollen wir Ihnen helfen, Energie zu sparen. Denn wer weniger verbraucht, muss auch weniger bezahlen.

Der Trick: Wir helfen Ihnen, Energiefresser im Haushalt gegen energieeffiziente Geräte auszutauschen. Das spart und bringt mehr Komfort. Unter dem Motto „Gewusst wie! Energiesparen mit der EVH“ haben wir ein Förderprogramm zur Verbesserung der Energieeffizienz und zum Umweltschutz aufgelegt.

Informieren Sie sich über die jeweils aktuelle Förderung. In einer gesonderten Fördervereinbarung werden die Bedingungen vertraglich geregelt. Ein Rechtsanspruch auf die Förderung besteht nicht. Mitarbeiter der Stadtwerke-Unternehmen sind aus rechtlichen Gründen von der Förderung ausgeschlossen.

Test-Wochenende mit einem Ford Focus electric gewinnen

Elektroautos erobern den Automarkt auf leisen Sohlen. Der Umweltaspekt ist dabei nur ein Plus eines batteriebetriebenen PKWs. Mit der neuen „Gewusst wie!“-Aktion können Sie ein Test-Wochenende gewinnen.

Neben seiner Umweltfreundlichkeit spricht noch mehr für das Auto mit dem Stecker: Wartungskosten und Unterhalt sind wesentlich günstiger. Außerdem läuft das Auto geräuscharm und effizient. Mit der neuen „Gewusst wie!“-Aktion können Sie im dritten Quartal 2017 eines von insgesamt drei Wochenenden mit einem Ford Focus electric gewinnen. Mit einer Reichweite von bis zu 120 Kilometern pro „Tankfüllung“ erleben Sie den Fahrspaß völlig neu. Sie erhalten das Auto Freitagnachmittag und bringen es Montagvormittag zurück. Bei einer Batteriekapazität von 23 kWh dauert das Laden vier bis acht Stunden. Das funktioniert über Schuko-Stecker oder für diese Aktion einfach kostenlos an einer der EVH-Ladestationen. Wenn Sie also schon immer mal ein Elektroauto testen wollten, dann jetzt mitmachen, gewinnen und losfahren!

Teilnahmevoraussetzungen sind:
• ein bestehender Stromliefervertrag mit der EVH
• ein vollständig ausgefüllter Antrag auf Förderung

Und so geht’s:
Füllen Sie den Förderantrag aus und senden ihn bis 14. Juli 2017
• per Post an EVH GmbH, „Gewusst wie!“, Bornknechtstraße 5, 06108 Halle(Saale)
• per Fax an (03 45) 5 81-26 77
• per E-Mail an gewusstwie@evh.de  

Den Förderantrag erhalten Sie hier und im Kundencenter der Stadtwerke.

Unter (0345) 581-26 76 informieren wir Sie gern persönlich.

Ein Rechtsanspruch auf die Förderung durch die EVH besteht nicht. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter des Stadtwerke-Konzerns sind von der Förderung ausgeschlossen.

20 x 400 Euro zusätzlicher Energieträgerumstellungs-Bonus

Umstellen und sparen
Wer jetzt seine Heizung auf Erdgas umstellt, kann mit der Zusatzvereinbarung Halplus Erdgas / Heizung+ Energieträgerumstellung richtig sparen:

100 Euro Bonus für Energieträgerumstellung
100 Euro Nachlass durch den Heizungsinstallateur
50 Prozent Kostenübernahme für Öltankentsorgung

Und es geht noch besser! Mit der neuen „Gewusst wie!“- Aktion gibt es zudem die Chance auf einen zusätzlichen Umstellungs-Bonus in Höhe von 400 Euro. Unter allen Anträgen werden 20 Gewinner ausgelost und per Post informiert.

Teilnahmevoraussetzungen sind:
• ein bestehender Strom- und Gasliefervertrag mit der EVH
• ein vollständig ausgefüllter Antrag auf Förderung
• eine unterschriebene Vereinbarung für das Produkt Halplus Erdgas/Heizung+ Energieträgerumstellung im Aktionszeitraum vom 01. März 2017 bis 31. August 2017

Und so geht’s:
Füllen Sie den Förderantrag aus und senden ihn gemeinsam mit der unterschriebenen Vereinbarung
• per Post an EVH GmbH, „Gewusst wie!“, Bornknechtstraße 5, 06108 Halle (Saale)
• per Fax an (03 45) 5 81-26 77
• per E-Mail an gewusstwie@evh.de

Den Förderantrag erhalten Sie hier und im Kundencenter der Stadtwerke.

Unter (0345) 581-26 76 informieren wir Sie gern persönlich. Ein Rechtsanspruch auf die Förderung durch die EVH besteht nicht. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter des Stadtwerke-Konzerns sind von der Förderung ausgeschlossen.

Weitere Informationen zum Thema Energieträgerumstellung auf Erdgas finden Sie hier.