Inhaltsbereich

Erdgas-Angebot für Kunden außerhalb von Halle

Die EVH ist ein Allrounder – wir kennen uns nicht nur mit der Erdgasversorgung fürs eigene Kraftwerk aus, sondern auch mit der Belieferung von tausenden Haushalten in Halle (Saale) und Umgebung sowie mit der Lieferung an fast jeden beliebigen Ort in Deutschland. Sicher, zuverlässig, rund um die Uhr und natürlich preiswert. Vertrauen Sie unserer Kompetenz und Fairness. Prüfen Sie hier, ob wir auch Sie versorgen können.

Jetzt bestellen

Besondere Bedingungen für die Vereinbarung des Angebotes Halplus Erdgas / Regio+

  1. Preise für Privatkunden ab 1. Juni 2015
    Erfahren Sie mehr zu den aktuellen Preisen

    Neukundenbonus in Höhe von 75 € gilt für Verträge ab dem 1. Januar 2012

    Den angegebenen Bonus gewährt der Anbieter den Neukunden einmalig für den Anbieterwechsel. Als Neukunde gilt nur der Kunde, der in den letzten drei Monaten nicht Kunde der EVH war. Der Bonus wird in der Regel nach einem vollen Belieferungsjahr der Jahresrechnung gutgeschrieben. Sollte der Kunde aufgrund einer Preisanpassung, die durch EVH ausgelöst wird, seinen Vertrag kündigen, wird dem Kunden dennoch der Neukundenbonus gutgeschrieben. Kündigt der Kunde jedoch seinen Vertrag im 1. Lieferjahr, ohne dass die Kündigung durch eine Preisanpassung seitens der EVH ausgelöst wurde, erhält er den Bonus nicht. Etwaige Vorauszahlungen werden durch die Bonuszahlung nicht gemindert.

    Die Erdgaspreise verstehen sich als Bruttopreise. In den ausgewiesenen Preisen sind  die Umsatzsteuer mit dem derzeitigen gesetzlichen Steuersatz (19%) und die Erdgassteuer (z. Zt. 0,55 Cent/kWh) enthalten.

  2. Die in Ziffer a) genannten unterschiedlichen Preise gelten für unterschiedliche Netzgebiete. Der Kunde kann kein Preisangebot auswählen, sondern die EVH rechnet den Verbrauch nach demjenigen der genannten Preisangebote ab, welches für das Netzgebiet gilt, in dem sich die Verbrauchsstelle des Kunden befindet. Die Zuordnung der Preisangebote zu den jeweiligen Netzgebieten kann bei der EVH erfragt werden.

  3. Sollte die Energieversorgung mit geänderten oder neu eingeführten Steuern, Gebühren oder Abgaben aufgrund gesetzlicher Maßgaben irgendwelcher Art direkt oder indirekt belegt werden und entstehen EVH dadurch höhere oder geringere Kosten, so ist EVH berechtigt und bei geringeren Kosten verpflichtet, das Entgelt entsprechend anzupassen. Im Übrigen garantiert die EVH bei den Verträgen Halplus Erdgas Regio+ die in a) genannten Erdgaspreise für die Laufzeit des Vertrages.

  4. Der Kunde leistet die errechneten Abschläge pünktlich per Dauerauftrag oder per Einzugsermächtigung. Die Begleichung der jährlichen Verbrauchsabrechnung erfolgt fristgerecht. Wird der Dauerauftrag, bzw. die Einzugsermächtigung widerrufen oder gerät der Kunde mit seinen Zahlungen in Rückstand, ist EVH nach vergeblicher Mahnung berechtigt, den Erdgasliefervertrag außerordentlich zum Monatsende zu kündigen. Im Falle der Kündigung des Vertrages Halplus Erdgas Regio+ erfolgt keine Weiterbelieferung durch die EVH.

Jetzt bestellen

Stand: 1. Juni 2015

Gemeinsame Bedingungen der Strom- und Erdgas-Sonderverträge